English Intern
    Lehrstuhl für Informatik I - Algorithmen, Komplexität und wissensbasierte Systeme

    Karten mit gleitendem Maßstab

    Übers Internet können Nutzer heutzutage jederzeit und an jedem Ort auf Landkarten zugreifen. Dienste wie Google Maps oder Bing Maps bietem zudem zahlreiche Interaktionsmöglichkeiten. Hervorzuheben sind dabei Zoom- und Pan-Funktionen, mit denen ein Nutzer einen Kartenausschnitt wählen kann. Abhängig vom Maßstab wird eine Karte aus einer kleinen Menge zuvor berechneter Karten ausgewählt und angezeigt. Beim Vergrößern eines Kartenausschnitts wechselt die gewählte Karte, wodurch sprunghafte Änderungen in der Kartenansicht entstehen. Nutzer verlieren dadurch oft die Orientierung.

    In einem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projekt (Ha 5451/3-1; 2012–2015) streben wir daher Algorithmen zur Generierung von Karten mit gleitendem Maßstab an. Darunter verstehen wir entweder (i) Folgen oder Kontinua von Karten, die ein Maßstabsintervall abdecken, oder (ii) Karten, deren Maßstab über die Kartenebene variiert. Bei der Generierung derartiger Karten sind besondere Kriterien zu beachten. Es bedarf algorithmischer Lösungen zur kontinuierlichen Generalisierung, zur maßstabsübergreifenden Beschriftung und zur räumlichen Anordnung von Kartenobjekten. Wir werden diese Aufgaben als Optimierungsprobleme formalisieren und dadurch die Qualität von Karten mit gleitendem Maßstab messbar machen. Zur Lösung dieser Probleme streben wir exakte Algorithmen und Heuristiken für Echtzeitanwendungen an.

    Literatur

    Labeling streets along a route in interactive 3d maps using billboards.
    In Proc. 18th AGILE Int. Conf. Geograph. Inform. Sci. (AGILE’15), Lecture Notes in Geoinform. and Cartography, pages 269–287. Springer-Verlag, 2015.
    N. Schwartges, B. Morgan, J.-H. Haunert, and A. Wolff.
    [doi]

    Labeling streets in interactive maps using embedded labels.
    In Proc. 22nd ACM SIGSPATIAL Int. Conf. Advances in Geograph. Inform. Systems (ACM-GIS’14), pages 517–520, 2014.
    N. Schwartges, A. Wolff, and J.-H. Haunert.
    [doi]

    How to eat a graph: Computing selection sequences for the continuous generalization of road networks.
    In Proc. 22nd ACM SIGSPATIAL Int. Conf. Advances in Geograph. Inform. Systems (ACM-GIS’14), pages 243–252, 2014.
    M. Chimani, Th.C. van Dijk, and J.-H. Haunert.
    [doi]

    Interactive focus maps using least-squares optimization.
    International Journal of Geographical Information Science, 28(10):2052–2075, 2014.
    Th.C. van Dijk and J.-H. Haunert.
    [doi]

    Drawing Road Networks with Focus Regions.
    IEEE Transactions on Visualization and Computer Graphics (Proc. Information Visualization 2011), 17(12):2555–2562, 2011.
    J.-H. Haunert und L. Sering.
    [PDF] [BibTeX] 

    Constrained set-up of the tGAP structure for progressive vector data transfer.
    Computers & Geosciences, 35(11):2191-2203, 2009.
    J.-H. Haunert, A. Dilo und P. van Oosterom.
    [doi] [PDF] [BibTeX]

    Algorithmen für Karten mit gleitendem Maßstab.
    DFG-Abschlussbericht, 2015.
    J. Haunert, Th.C. van Dijk, and A. Wolff.
    [PDF]


    Generalisierung durch Optimierung
    Aggregation von Flächen unterschiedlicher Landnutzung
    Vereinfachung von Gebäudeumrissen
    Karten mit gleitendem Maßstab
    Zuordnung und geometrischer Abgleich von Geodaten
     
    Kontakt

    Lehrstuhl für Informatik I (Effiziente Algorithmen und wissensbasierte Systeme)
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85054
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. Z8